Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Kickboxen-Baden Württembergische Meisterschaft 18.03.2017

Winterbach/Schorndorf:

Mit ca. 1500 Teilnehmern waren auf der Baden-Württembergischen Meisterschaft der WKU auch in 2017 wieder zahlreiche starke Kämpfer in den verschiedenen Klassen vertreten. Die AKS-Bühlerzell ging mit 4 Starter-/innen auf die Matte.

Tanja F.: Bei ihrem allerersten Wettkampf präsentierte sich Tanja beweglich und mit guten Schlagkombinationen. Mit einem Sieg gegen eine Kämpferin aus Ansbach und einer Niederlage gegen eine Gegnerinn aus Schorndorf belegte sie verdient den 2. Platz in der Kategorie Kick-Light -55kg.

Vanessa G.: Vanessa startete in 2 Disziplinen (LK & Kick-Light) in der Klasse bis 55kg bei den Juniorinnen. Nach starker Leistung belegte Sie mit jeweils 2 Siegen und 2 Niederlagen, gegen Kämpferinnen aus Freiburg, Grünfeld, Ellwangen und Rheinbach, einen 2. und einen 3. Platz.

Betty I.: Im Kick-Light +65kg traf Betty erst um 22:00 Uhr auf eine erfahrene Kämpferin aus Düsseldorf. Nach einer knappen Punktniederlage ging es im 2. Kampf um Platz 3, welchen Betty gegen eine aus Griechenland angereiste Sportlerin klar für sich entschied. 

Maik S.: Kick-Light Herren -85kg, in dieser Klasse verlor Maik seinen ersten Kampf gegen einen technisch guten Mann aus Freiburg nur knapp nach Verlängerung. Nach einem einstimmigen Punktsieg im 2. Kampf (Offenburg) gab es am Ende die Bronzemedaille.

Untertüzt und betreut wurden die AKS-Fighter von Yvonne G. und Tobias R.

  

Rechts: Tanja F.
Rechts: Tanja F.
Mitte: Vanessa G.
Mitte: Vanessa G.
Links: Betty I.
Links: Betty I.
Links: Maik S.
Links: Maik S.