Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Fußball Aktive: 8. Spieltag

Bezirksliga Hohenlohe:
Spfr. Bühlerzell I - TSV Obersontheim I 1:1

1:1 endete das Spitzenspiel zwischen Bühlerzell und Obersontheim. Die Gäste hatten zur Pause in Führung gelegen. Fünf Minuten vor Spielende konnte Bühlerzell ausgleichen. Durch das Unentschieden mussten sowohl Obersontheim wie auch Bühlerzell ihre ersten Plätze an Wachbach und Gaisbach abgeben.

Vor dem Spiel wurden Bühlerzells Spielführer Philipp Krupp für sein 200. Spiel im Trikot der Sportfreunde geehrt. Im Anschluss daran gab es ein richtig gutes Bezirksligaspiel. Am Ende gab es Applaus von beiden Seiten für beide Mannschaften. Obersontheim zeigte eine sehr starke erste Halbzeit. Die Gäste kamen wesentlich besser in die Partie. Viel Ballbesitz, gute Ballsicherheit, dazu einen Tick aggressiver und schneller am Ball. Michael Däschler scheiterte in der 18. Minute bei seiner Großchance aus wenigen Metern am Bühlerzeller Torhüter Markus Weiss. Nach 36 Minuten gingen die Gäste in Führung. Den Freistoß von Tim Blümel konnte Markus Weiss noch an den Innenpfosten lenken, gegen den Nachschuss von Matthias Glasbrenner war er machtlos. Bühlerzell hatte nur eine gute Torszene vor der Pause bei einem Schuss von Tobias Häußler, der knapp sein Ziel verfehlte (16.). Bühlerzell musste viel arbeiten, um Obersontheim nicht öfters zum Abschluss kommen zu lassen. Nach der Pause hatte Obersontheim nicht mehr die Vorteile im Mittelfeld wie noch in Hälfte eins. Nun wurde oftmals mit langen Bällen agiert. So richtig zum Abschluss kam der TSV dabei nicht mehr. Bühlerzell war nun aktiver im Spielgeschehen als davor. Torraumszenen ließen die Gäste aber schon wie im gesamten Spielverlauf zuvor kaum zu. Einige gute Ansätze, aber nicht der entsprechende Abschluss. In der 83. Minute kam auf Bühlerzeller Seite Marvin Biehlmaier ins Spiel. Zwei Minuten später traf er mit seinem halbhohen Schuss aus gut 22 Metern ins lange Eck zum 1:1. Zwei Minuten später holte Obersontheims Torhüter Jürgen Fricker den Schuss des ebenfalls eingewechselten Matthias Ludewig aus dem Torwinkel. Im 21. Aufeinandertreffen stand am Ende das fünfte Unentschieden.

Spfr. Bühlerzell:
Markus Weiss, Nico Hägele, Philipp Krupp, Amadeus Trittner, Matthias Gronbach, Christian Stein, Kevin Maintok (83. Matthias Ludewig), Johannes Nübel (76. Marvin Biehlmaier), Tobias Häußler (76. Uwe Schuch), Maximilian Schwarz (66. Anthony Riek), Mike Dörr.

Torfolge:
0:1 Matthias Glasbrenner (36.), 1:1 Marvin Biehlmaier (85.)

Schiedsrichter:
Markus Kaiser (TSG Heilbronn / SRG Heilbronn) 

Zuschauer: 368



Alle weiteren Ergebnisse und die Tabelle der Bezirksliga Hohenlohe:
http://www.fussball.de/spieltag/bezirksliga-bezirk-hohenlohe-bezirksliga-herren-saison1718-wuerttemberg/-/staffel/0204DA8QFO000001VS54898DVUL01S6C-G#!/section/stage

 

Kreisliga B3:
Spfr. Bühlerzell II - TSV Obersontheim II 1:1 (0;1)

Tor für die Spfr.:
Timo Müller (46., Foulelfmeter)


Alle weiteren Ergebnisse und die Tabelle der Kreisliga B3:
http://www.fussball.de/spieltag/kreisliga-b3-bezirk-hohenlohe-kl-kreisliga-b-herren-saison1718-wuerttemberg/-/staffel/0204DC90VC000001VS54898DVUL01S6C-G#!/section/stage

 

Kreisliga B3 Reserve:
Spfr. Bühlerzell III - spielfrei


Alle weiteren Ergebnisse und die Tabelle der Kreisliga B3 Reserve:
http://www.fussball.de/spieltag/kreisliga-b3-bezirk-hohenlohe-kl-herren-reserve-kreisliga-b-herren-reserve-saison1718-wuerttemberg/-/staffel/02058CTM3K000007VS54898EVSIMIKOR-G#!/section/stage
 


Die nächsten Spiele unserer Aktiven Herrenmannschaften am kommenden 
Sonntag, 15.10.2017:
TURA Untermünkheim - Spfr. Bühlerzell I   15:00 Uhr
SSV Stimpfach I - Spfr. Bühlerzell II    15:00 Uhr
SSV Stimpfach II - Spfr. Bühlerzell III  13:00 Uhr