Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

E-Junioren: ordentlicher Start in die neue Runde

Da die Jungs bei den Trainingseinheiten gut mitziehen, konnten alle Vorbereitungsspiele gewonnen werden. Die E1 gewann mit 13:1 gegen Ilshofen1 und mit 11:1 gegen Oso/Vellberg/Großaltdorf1. Auch die E2 konnte ihr Vorbereitungsspiel gegen Oso/Vellberg/Großaltdorf2 mit 5:2 gewinnen.

Beim Vorbereitungsturnier mit 15 Mannschaften in Westheim belegte die E2 einen sehr guten 6.Platz, die E1 holte sich den verdienten Turniersieg. Die E2 gewann in der Vorrunde mit 2:0 (Rosengarten/Michelbach/B.3) und 3:0 (Michelfeld1) dem gegenüber standen zwei Niederlagen 0:4 (Spfr.Hall1) und 0:1 (Ottendorf/Eutendorf1). Mit den zwei Siegen konnten sich die Jungs als einzige E2 Mannschaft für die Zwischenrunde qualifizieren, dort gab es zwei Niederlagen 0:2 (Spfr. Hall1) und 0:1 gegen unsere E1 + ein Unentschieden gegen Ilshofen 1 (0:0), so dass am Ende ein guter 6.Platz heraus sprang. Die E1 startete gleich mit einer 0:1 Niederlage gegen Gaildorf1. Allerdings steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel, nach drei Siegen in der Vorrunde 2:0 (Michelbach/W.1), 3:0 (Bissingen1), 4:0 (Rosengarten/Michelbach/B.1) und drei Siegen in der Zwischenrunde 1:0 (Spfr. Hall1), 5:0 (Ilshofen1), 1:0 gegen unsere E2 standen wir im Finale wieder gegen Gaildorf1. Da es nach der regulären Spielzeit 0:0 stand, musste das Siebenmeterschießen entscheiden.Die Jungs behielten die Nerven und siegten mit 5:4 Toren.

Die E1 konnte ihre ersten beide Punktspiele gewinnen. Nach dem mühevollen 4:2 Sieg gegen Gaildorf1 folgte ein 8:0 Sieg gegen Ottendorf/Eutendorf1.

Die E2 hatte beim ersten Punktspiel etwas Pech (da ihr Gegner nicht parallel mit ihrer E1 spielen musste) und verlor gegen Oso/Vellberg/Großaltdorf2 mit 3:6. Das zweite Punktspiel konnten sie gegen Altenmünster/Onolzheim2 mit 14:6 gewinnen.