Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

B-Junioren: Sieg im Pokal nach Elfmeterschießen

SGM Bühlerzell/Bühlertann - SGM MMB 1  2:2 (1:1) nach Elfmeterschießen 8:7

Was für ein toller Fußballabend für die Zeller und Tanner Jungs. Den Bezirksligisten geschlagen und somit eine Runde weiter im Pokal.In der Anfangsphase spielte nur der Gast und man hatte Glück, dass man nach 30 Minuten nur 0:1 zurücklag. Mit dem ersten gut vorgetragenen Angriff gelang Luca Bader der Ausgleich.Dieses Tor war der Wachmacher für das Heimteam und der Gegner spielte danach sehr verunsichert. Kurz vor und nach der Halbzeit gab es die Möglichkeit in Führung zu gehen. Leider wurden beide Chancen leichtfertig vergeben. Danach gab es wenig Torchancen, da die Abwehrreihen bei beiden Teams gut agierten. Nach einem unglückliches Gegentor in der 50. Minute konnte man 10 Minuten später wieder ausgleichen. Einen clever getretenen Freistoß von Mahdi Mirzahi (flach unter die hochspringende Mauer hindurch) konnte der Torwart noch parrieren, der Nachschuß von Luca Bader saß aber dann.Danach passierte nicht mehr viel. Den "Thriller" gab es dann im Elfmeterschießen.Die ersten drei Schützen der SGM Zell/Tann trafen, während MMB 1 zweimal vergab. Somit hatten die Schützen vier und fünf der Heimelf die Chance mit einem Treffer das Spiel zu entscheiden. Leider behielt man nicht die Nerven, so dass die Gäste noch ausgleichen konnten. Nun ging es hin und her. Fast jeder musste mal Schießen. Unser achter Schütze Moritz Schmieg schließlich nutzte den Fehlschuss eines MMB-Spielers zum Siegtor. 

Es spielten: Maxi Bach, Noah Dambacher, Moritz Schmieg, Mahdi Mirzahi, Alex Ramenski, Jannik Woger, Luca Seitz, Fynn Berends, Jonas Strauch, Max Tiroke, Luis Schlüter, Luca Bader, Aaron Wolpert, Max Bauer, Marius Bareiß, Lars Fuchs