Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Fußball Aktive - Saison 2018/2019: 12. Spieltag

Bezirksliga Hohenlohe:
Spfr. Bühlerzell I - TSV Obersontheim I 0:2 (0:0)

Der Favorit gewinnt die 23. Auflage dieses Bühlertal-Derbys. Obersontheim zeigt sich beim Gastspiel in Bühlerzell von der Niederlage am Donnerstag im Nachholspiel gegen Wachbach gut erholt und nimmt die Punkte verdient mit nach Hause.

Die erste halbe Stunde war es ein verteiltes Spiel. Bei beiden Mannschaften schien die Sicherung der Defensive im Vordergrund zu stehen. Offensivaktionen waren eher eine Seltenheit, Torabschlüsse um so mehr. Aus dieser Defensive heraus agieren, da hatten die Gäste gegen Ende der ersten Hälfte die Vorteile auf ihrer Seite. Fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff erste richtige Torgefahr im Spiel. Gästestürmer Michael Däschler legte in sich guter Position den Ball einen Tick zu weit vor und Bühlerzells Torhüter Markus Weiss konnte rechtzeitig zu packen. Es war eine erste Hälfte in der es wenig Torraumszenen gab. Die Spannung überwog. Die zweite Hälfte sollte mehr Derby-Stimmung erzeugen. Vier Minuten nach Wiederbeginn traf Obersontheims Spielertrainer Andrey Nagumanov aus einer eigentlich nicht unbedingt torgefährlichen Situation heraus mit seinem Heber aus gut 22 Metern über den heraus eilenden Markus Weiss zum 0:;1. In der ersten Zeit danach kontrollierte der TSV das Spielgeschehen. In der 78 .Minute sah Philipp Krupp auf Bühlerzeller Seite die gelb-rote Karte. Kurz danach verhinderte Markus Weiss gegen Tim Blümel das 0:2. In der Schlussphase mobilisierten die Gastgeber auch in Unterzahl ihre Offensivbemühungen. Richtige Torgefahr ließ Obersontheim aber nicht zu. In der dritten und letzten Minute der Nachspielzeit gab es die endgültige Entscheidung. Freistoß für Bühlerzell nähe des Strafraumes an der linken Seite, Bühlerzells Torhüter Markus Weiss war mit aufgerückt, der abwehrte Ball landete bei Marco Pfitzer, der den Konter nach seinem Antritt zum 0:2 abschließen konnte. Für die Gäste der dritte Sieg bei den letzten vier Auftritten in Bühlerzell.

Spfr. Bühlerzell:
Markus Weiss, Nico Hägele, Rafael Lopez (73. Andreas Stein), Amadeus Trittner, Patrick de Gruyter, Daniel Walz, Kevin Maintok, Johannes Nübel (54. Marco Wengert), Tobias Häußler (68. Uwe Schuch), Matthias Gronbach (85. Simon Beißwenger), Philipp Krupp.

Torfolge: 0:1 Andrey Nagumanov (49.), 0:2 Marco Pfitzer (90.+3)

Schiedsrichter: Silas Buth (FV Sulzbach/Murr / SRG Backnang)

Besondere Vorkommnisse: gelb-rote Karte Philipp Krupp (75./Bühlerzell, wiederholtes Foulspiel).

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Bezirksliga Hohenlohe

 

Kreisliga B1:
Spfr. Bühlerzell II - SV Rieden  2:0

Tore für die Spfr.:
Fabian Zühlke, Maximilian Schwarz

Bühlerzell zieht mit Kampf und Siegeswille an Rieden vorbei

Das Spiel begann mit Tempo von beiden Seiten. Zwei Vorstöße in der 10. und 17. Minute der Hausherren fanden zwar den Weg ins Tor wurden jedoch wegen vermeintlichem Foul und Abseits zurück gepfiffen. Auch Rieden hatte zu Beginn die Chance zur Führung, doch der ausgeführte Freistoß fand nur den Weg an die Latte. 
In der 28. Minute die Führung der Hausherren. Flanke von der rechten Seite, Verlängerung in der Mitte und Volleyabnahme von Fabian Zühlke. 
Nach der Halbzeit waren dann eher die Gäste am Drücker. Jedoch konnten diese sich keine nennenswerten Chancen heraus spielen. Die Chance zum 2:0 hatte Max Schwarz auf dem Fuß. Dieser fand sich frei vor dem Tor mit einem von rechts herein fliegenden Ball. Sein Abschluss gelangte leider nur auf den hinter dem Platz liegenden Tennisplatz. 
Fünf Minuten später machte Schwarz es aber besser als er im Zuge eines Konters den Torwart überwand und zum 2:0 einschob. Kurze Zeit drauf war Schluss.

Spfr. Bühlerzell:
Christopher Ammon, Matthias Ludewig, Michael Kohn, Lukas Pfitzer, Simon Beißwenger (46. Julian Fischer), Fabian Zühlke (75. Stephan Kurz), Timo Müller, Hannes Gall (78. Jonas Häußler), Marvin Biehlmaier, Max Schwarz (85. Frank Günzel), Sebastian Korcz

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1

 

Kreisliga B1 Reserve:
Spfr. Bühlerzell III - SV Rieden 2  abgesagt

Die Gäste aus Rieden mussten die Partie absagen. Vermutlich wird das Spiel 3:0 gewertet werden.


Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1 Reserve

 

Die nächsten Spiele unserer Aktiven am kommenden Sonntag, 04.11.2018:
FC Ottendorf II - Spfr. Bühlerzell III
   12:30 Uhr
FC Ottendorf I - Spfr. Bühlerzell II  14:30 Uhr
TSV Neuenstein I - Spfr. Bühlerzell I  14:30 Uhr