Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Kickboxen: Bregenz Open

Am Samstag den 10.11.2018 reiste das AKS-Wettkampfteam nach Österreich um an den Bregenz Open der WMAC teilzunehmen. In der schönen Sporthalle direkt am Bodensee trafen sich an diesem Tag Kampfsportler aus über 10 Nationen. Leider waren in den Ringsportdisziplinen bei den Damen nur wenige Kämpferinnen am Start, so dass sich die AKS-Kämpferinnen Tanja Eschenhagen und Vanessa Gumpert kurzfristig auf andere Stile oder Gewichtsklassen einstellen mussten.

Anstatt im K1-Kickboxen traf Tanja dann im VK auf eine großgewachsene Kämpferin von den Steko´s aus München. Die erste Runde wurde noch von den harten und präzisen AKS-Kicks geprägt, wobei in der 2. Runde dann die boxerische Klasse der Münchnerin überwog und ihr am Ende den knappen Punktsieg sicherte. Silbermedaille für Tanja.  

Vanessa griff eine Gewichtklasse höher bei den Erwachsenen Damen ins K1-Geschehen ein und lieferte ihrer Gegnerin aus dem Österreichischen Amstetten ein beherztes und enges Duell auf Augenhöhe. Die Österreicherin konnte ihre Gewichts-/und Reichweitenvorteile etwas besser in Szene setzen und siegte am Ende nach Punkten. Bronzemedaille für Vanessa.

Die Mattendisziplinen waren etwas besser besetzt. Hier traf Tanja im Leichtkontakt auf eine frisch gebackene Vizeweltmeisterin. Tanja gewann dieses Halbfinale einstimmig nach Punkten und zog ins Finale ein. Ihre Finalgegnerin aus Wien hatte eine körperliche Überlegenheit, welche sie auch einsetzte. Mit schwindender Kondition ließen die technisch sauberen Aktion aus der Bühlerzeller Ecke zunehmend nach, der Sieg entglitt nach Österreich und Tanja landete erneut auf dem 2. Platz.   

Im KL-Halbfinale hatte Vanessa das Vergnügen gegen eine unorthodoxe Kämpferin aus Ungarn. Zu unserer Verwunderung gab es in diesem wilden Kampf noch eine Verlängerung. Diese wurde dann auch noch überraschender Weise für Ungarn gewertet und das, obwohl Vanessas Frontkicks zum größten Teil im Ziel waren. Zweite Bronzemedaille für Vanessa an diesem Tag.

Betreut wurden die Kämpferinnen von Bettina Ilg und Maik Schneider.

AKS-Fight-Girls
AKS-Fight-Girls