Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Fußball Aktive - Saison 2018/2019: 20. Spieltag

Den Ball im Blick: Bühlerzells Kevin Maintok (li.) und Hessentals Luca Schor
Den Ball im Blick: Bühlerzells Kevin Maintok (li.) und Hessentals Luca Schor

Bezirksliga Hohenlohe:
Spfr. Bühlerzell I - TSV Hessental I 2:0 (0:0)

Bühlerzells Aufwärtstrend hält an. Mit 2:0 gewannen die Sportfreunde dieses Altkreisderby gegen den TSV Hessental. Für die Gäste wird die Situation nicht einfacher. Sie kleben damit weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.
Erfreuliches gab es auf Seiten der Sportfreunde schon vor dem Spiel. Christian Stein (29) wurde für sein 200. Spiel im Trikot der Sportfreunde geehrt. Bühlerzell hatte eine sehr gute Anfangsphase. Diese ließ einiges erwarten. Oliver Wengert hatte traf in der zweiten Minute schon den Pfosten des Hessentaler Tores. Nach rund zwanzig Minuten aber hatte sich der TSV besser in das Spiel hinein gearbeitet. Bühlerzell war zwar weiterhin mehr im Vorwärtsgang, aber Hessental stand nun in der Defensive besser. Die Gastgeber hatten gute Ansätze. Zum entsprechenden Abschluss kamen die Sportfreunde aber nicht. Es resultierten einige Eckbälle daraus. Aus einem dieser sollte im Anschluss die Führung in der 31. Minute kommen. Kevin Maintok war der Torschütze zum 1:0. Die Pausenführung sicherlich nicht unverdient. In der zweiten Halbzeit das Spielgeschehen meist zwischen den Strafräumen. Waren es schon vor der Pause beidseitig wenige Torchancen, nach der Pause waren es nicht mehr. Für die letztendlich vorzeitige Entscheidung sorgte der eingewechselte Andreas Stein. In der 68. Minute zog er aus gut 20 Metern halblinker Position ab und traf zum 2:0. Hessentals Bemühen um den Anschluss war unverkennbar. Zu einer richtig guten Möglichkeit kamen sie gegen die gut stehenden Gastgeber nicht. Bühlerzell somit mit zehn Punkten aus den letzten vier Spielen und konnte auch wie erhofft ihre bis dato nicht so gute Heimbilanz verbessern.

Spfr. Bühlerzell: Christopher Ammon, Nico Hägele, Simon Beißwenger (62. Andreas Stein), Patrick de Gruyter, Amadeus Trittner, Christian Stein, Tobias Häußler (68. Daniel Walz), Matthias Gronbach (78. Fabian Zühlke), Kevin Maintok, Oliver Wengert (62. Rafael Lopez), Philipp Krupp.

Torfolge: 1:0 Kevin Maintok (31.), 2:0 Andreas Stein (68.).

Schiedsrichter: Daniel Kreber (SV Breuningsweiler / SRG Waiblingen)


Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Bezirksliga Hohenlohe

 

Kreisliga B1:
Spfr. Bühlerzell II - TSV Hessental II 3:1 (1:1)

In den ersten 15min kam kaum Schwung in die Partie und das Geschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Geprägt von Fehlern im Passspiel wechselte der Ballbesitz sehr oft. 
Nach einem weiteren Ballverlust der Hausherren fand sich der Hessentaler Außenspieler nach 30 Minuten halblinks frei vor Torhüter Daniel Riek. Mit seinem Schuss überwandt er zwar den Torwart jedoch konnte Jonas Dittes direkt auf der Linie per Kopf klären. Hessental hatte besser ins Spiel gefunden und so war es auch in der 32. Minute ein direkter Freistoß der die Gäste in Führung brachte. Mit dem Halbzeitpfiff gelang den Hausherren durch Sebastian Korcz der Ausgleich. 
Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie die erste und die Zeller hatten Mühe ins Spiel zu kommen. Hessental konnte diese Anlaufphase nicht nutzen. Stück für Stück konnte sich die Heimmannschaft aber ein paar Chancen erarbeiten und so fiel in der 58. Minute dann das 2:1. Diagonaler Ball von Marvin Biehlmaier auf Maximilian Schwarz, dieser legte quer und Matthias Ludewig musste nur noch einschieben.  Von Hessental kam jetzt nicht mehr allzu viel und die Zeller erhöhten in der 65. durch Anthony Riek auf 3:1 (Flanke Marvin Biehlmaier).

Ein alles in allem verdienter Sieg der Gastgeber - die gezeigte Liestung ist aber ausbaufähig. Am kommenden Sonntag spielt Bühlerzell bei dem TSV Gaildorf II. 

Spfr. Bühlerzell:
Daniel Riek, Michael Beißwenger (70. Sven Gentner), Jonas Dittes, Simon Köger, Matthias Ludewig, Timo Müller (60. Stephan Kurz), Jonathan Herrmann, Marvin Biehlmaier (75. Hannes Gall), Maximilian Schwarz (75. Jonas Häußler), Sebastian Korcz, Anthony Riek. 

Torfolge: 0:1 Tom Rodehau (31.), 1:1 Sebastian Korcz (45.), 2:1 Matthias Ludewig (58.), 3:1 Anthony Riek (64.)

Schiedsrichter: Daniel Dompson


Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1
 


Kreisliga B1 Reserve:

Spfr. Bühlerzell III - spielfrei
 
Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1 Reserve

 

Die nächsten Spiele unserer Aktiven Herrenmannschaften am kommdenden Sonntag, 07.04.2019:
TSV Dünsbach I - Spfr. Bühlerzell I  15:00 Uhr
TSV Gaildorf II - Spfr. Bühlerzell II  13:00 Uhr
Spfr. Bühlerzell III - spielfrei