Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Fußball Aktive - Saison 2018/2019: 24. Spieltag

Bezirksliga Hohenlohe:
Spfr. Bühlerzell I - TSV Michelfeld I 2:2 (2:2)

Abwechslungsreich und interessant war die Partie zwischen Bühlerzell und Michelfeld. Die Gastgeber führten mit 1:0, lagen mit 1:2 in Rückstand und konnten wieder ausgleichen. Dies alles in der ersten Halbzeit. Bühlerzell bleibt auf Platz sechs, Michelfeld rutscht auf Platz vier.

Bühlerzell hatte einen guten Anfang. Marco Wengert erzielte in der 19. Minute mit einem strammen Schuss aus 17 Metern das 1:0. Die Führung war nicht unverdient. Danach waren die Gäste aber besser im Spiel. Das ganze Spielverhalten stabiler, mehr Ballbesitz, mehr Initiative als zuvor. Benjamin Haag markierte in der 26. Minute das 1:1. Vorausgegangen der Bühlerzeller Ballverlust in der eigenen Hälfte, dann die gelungenen Kombination des TSV und der erfolgreiche Abschluss des frei gespielten Torschützen. In der 44. Minute erzielte Rafael Blömer nach der Hereingabe von der rechten Seite aus kurzer Entfernung das 1:2. Auch dieses Tor war gut heraus gespielt. In der zweiten Minute der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gab es nach Foul an Marco Wengert Strafstoß für die Sportfreunde. Philipp Krupp verwandelte diesen zum 2:2. Nach der Pause waren es dann weniger Strafraumszenen, weniger Torchancen. Mehr Ballbesitz, mehr Vorwärtsdrang hatte über weite Phasen Michelfeld. Der Gast war auch näher am dritten Tor. Vor allem mit der Doppelchance in der 86. Minute, als letztendlich Nico Hägele den Ball auf der Linie klären konnte. Michelfeld trotz des Unentschiedens noch mit der Tuchfühlung zu Platz zwei. Für Bühlerzell war es ein erster Punkt gegen einen der oberen Vier in der Tabelle.

Spfr. Bühlerzell:
Christopher Ammon, Nico Hägele, Patrick de Gruyter, Amadeus Trittner, Daniel Walz, Christian Stein, Matthias Gronbach, Kevin Maintok (80. Tobias Häußler), Oliver Wengert (74. Uwe Schuch), Marco Wengert (74. Fabian Zühlke), Philipp Krupp

Torfolge: 1:0 Marco Wengert (19.), 1:1 Benjamin Haag (26.), 1:2 Raphael Blömer (44.), 2:2 Philipp Krupp (45.+2/Foulelfmeter).

Schiedsrichter: Tobias König (TSG Waldenburg / SRG Künzelsau)

Besondere Vorkommnisse: ---

Zuschauer: 212

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Bezirksliga Hohenlohe

 

Kreisliga B1:
Spfr. Bühlerzell II - TSV Michelfeld II 2:1 (2:0)

Gute erste Halbzeit reicht zum Sieg

Die Sportfreunde erwischten die Gäste bereits in der 5. Minute eiskalt und gingen durch Anthony Riek mit 1:0 in Führung, eingeleitet durch Hannes Gall. Durch weitere Schusschancen und einem 1 gegen 1 mit dem Torwart hatte man die Chance auf 2:0 zu erhöhen. Diese wurden leider nicht genutzt und so kam Michelfeld besser ins Spiel. 5 Minuten vor der Pause gelang den Hausherren trotzdem das 2:0. 

In der zweiten Halbzeit waren die Zeller komplett abgemeldet und waren nur noch am reagieren. Michelfeld konnte in der 90. noch zum 2:1 verkürzen. Über ein Unentschieden hätten sich die Bühlerzeller aufgrund der desolaten Leistung in der zweiten Halbzeit nicht beschweren dürfen.
Kommenden Sonntag spielen die Sportfreunde in Tüngental.

Spfr. Bühlerzell: Markus Weiss, Dominik Stöcker, Simon Beißwenger , Jonas Dittes, Matthias Ludewig, Timo Müller, Max Schwarz, Johannes Nübel, Hannes Gall, Sebastian Korcz, Anthony Riek. 

Torfolge: 1:0 Anthony Riek (5.), 2:0 Johannes Nübel (38.), 2:1 Manuel Huber (90.)

Schiedsrichter: Harald Ziebart

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1

 

Kreisliga B1 Reserve:
Spfr. Bühlerzell III - spielfrei

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1 Reserve

 

Die nächsten Spiele unserer Aktiven Herrenmannschaften am Sonntag, 05.05.2019:
SGM Niedernhall/Weißbach - Spfr. Bühlerzell I  15:00 Uhr
SV Tüngental I - Spfr. Bühlerzell II  15:00 Uhr
SV Tüngental II - Spfr. Bühlerzell III  13:00 Uhr