Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Fußball Aktive - Saison 2018/2019: 26. Spieltag

Bezirksliga Hohenlohe:
Spfr. Bühlerzell I - SV Mulfingen 5:0 (3:0)

Für Bühlerzell gab es gestern den im Vorfeld erhofften fünften Heimsieg. Mit 5:0 gewannen die Sportfreunde gegen Mulfingen. Bühlerzell festigt damit Platz sechs, während die Gäste weiterhin im Abstiegskampf stecken. Schon zur Pause hatte die Partie letztendlich seine Vorentscheidung.
Die Gastgeber dominierten die Partie zu jeder Zeit. Schon in der 9. Minute traf Philipp Krupp nach der Hereingabe von Oliver Wengert von der linken Seite im zweiten Versuch aus kurzer Entfernung zum 1:0. In der 22. Minute erhöhte Oliver Wengert mit seinem Schuss aus zehn Metern halblinker Position ins lange Eck auf 2:0. Zwei Minuten später hatten die Gäste ihre einzige richtig gute Möglichkeit durch Daniel Eckart, doch Patrick de Gruyter konnte kurz vor der Linie noch klären. Nach der 33 Minuten erhöhte Marco Wengert nach der Vorarbeit seines Bruders aus auf 3:0. Es war eine sehr gute erste Hälfte von Bühlerzell. Alle Tore sehr gut heraus gespielt. Dazu in der Defensive fast immer sicher gestanden, gut und variabel das Mittelfeld überbrückt und sich Möglichkeiten erspielt. Nach der Pause war das Ganze dann einen kleinen Tick weniger, ohne dass die Spielkontrolle verloren ging oder die Gäste aus dem Jagsttal zu einer nennenswerten Torchance kommen sollten. Fabian Zühlke traf sieben Minuten nach seiner Einwechslung aus 14 Metern rechts oben in den Winkel zum 4:0. Der ebenfalls eingewechselte Nico Hägele markierte in der 79. Minute mit seinem Flachschuss von rechts ins lange Eck das 5:0.

Spfr. Bühlerzell:
Markus Weiss, Patrick de Gruyter, Amadeus Trittner, Matthias Gronbach (66. Nico Hägele), Daniel Walz (73. Tobias Häußler), Christian Stein (62. Uwe Schuch), Kevin Maintok, Oliver Wengert, Philipp Krupp, Marco Wengert (60. Fabian Zühlke)

Torfolge: 1:0 Philipp Krupp (9.), 2:0 Oliver Wengert (22.), 3:0 Marco Wengert (39.), 4:0 Fabian Zühlke (67.), 5;0 Nico Hägele (79.).

Schiedsrichter: Lars Zorn (SV Heldenfingen / SRG Heidenheim)

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Bezirksliga Hohenlohe

 

Kreisliga B1:
Spfr. Bühlerzell II - SV Westheim 2 5:0 (4:0)

Bereits nach 15 Minuten stand es 2:0, Torschütze war jeweils Anthony Riek. Eingeleitet wurden die Treffer durch Johannes Nübel und Julian Fischer. Bühlerzell spielte befreit auf und kam somit zu einigen Chancen.
Nach einer halben Stunde fand sich Sebastian Korcz vor dem gegnerischen Torwart und wusste gekonnt diesen zu tunneln und dann einzuschieben. Von Westheim kam gar nichts. Kurz vor der Halbzeit gelang dann noch das 4:0 durch Marvin Biehlmaier.
Die zweite Halbzeit wollten die Hausherren ähnlich dem ersten Durchgang gestalten. Es lief aber nicht mehr viel zusammen und Zählbares sprang nur noch durch einen verwandelten Foulelfmeter von Timo Müller heraus. Da von Westheim auch in der zweiten Halbzeit kaum ein Aufbäumen stattfand, gewinnen die Zeller verdient mit 5:0.

Die Sportfreunde II spielen am kommenden Sonntag in Rieden.

Tore für die Spfr.:
Anthony Riek (2), Sebastian Korcz, Marvin Biehlmaier, Timo Müller (Foulelfmeter)

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1

 

Kreisliga B1 Reserve:
Spfr. Bühlerzell III - spielfrei

Alle weiteren Spiele, Ergebnisse sowie die Tabelle der Kreisliga B1 Reserve

 
Die nächsten Spiele unserer Aktiven Herrenmannschaften am Sonntag, 19.05.2019: 
TSV Obersontheim I - Spfr. Bühlerzell I  15:00 Uhr
SV Rieden I - Spfr. Bühlerzell II  15:00 Uhr
SV Rieden II - Spfr. Bühlerzell III  13:00 Uhr