Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Thaiboxen 16.02.2019

Im Sportzentrum am Kuhberg in Ulm wurde am gestrigen Samstag die Süddeutsche Meisterschaft im olympisch anerkannten Muay Thai nach offiziellem IFMA Reglement ausgetragen.

In der stark besetzten Gewichtsklasse bis 81 kg war Ugur K., von der AKS-Bühlerzell, einer von 10 Kämpfern welche um die begehrte Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften gegeneinander antraten.

Nach anfänglicher Verwirrung des Bühlerzeller Trainers, über die zu tragende Kleidung und Schutzausrüstung, begegnete Ugur in seinem ersten und einzigen Kampf des Tages einem jungen und gut austrainierten Sportler aus Lindau. Unser motivierter Plan, den Kampf über variable Kombinationen aus der Distanz zu gestalten, wurde vom Gegner durch eine schnelle Verlagerung in den Clinch offensiv unterbunden. Im Infight wirkte der Kontrahent dominanter, obwohl so gut wie alle Knie- und Ellenbogenattacken clever geblockt und klare Wirkungstreffer vermieden werden konnten. Nach einem Anzählen des Ringrichters in Runde 3, für das wir immer noch keine plausible Erklärung gefunden haben, ging der Sieg nach Punkten trotzdem verdient an unseren Gegner aus der roten Ecke.

Mit viel Mut, kampfgeist und gegenseitigem Respekt hat sich der Kämpfer aus Bühlerzell bei unserer Muay Thai Premiere in Ulm präsentiert! Die vielen neuen und wichtigen Erfahrungen werden direkt in unser Training einfliessen.

Betreuer vor Ort war Maik Schneider.

 

Sportzentrum am Kuberg, Ulm
Sportzentrum am Kuberg, Ulm