Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

D-Junioren 2022: Entscheidungsspiel Bezirksstaffel

D-Jugend gewinnt Entscheidungsspiel in der Bezirksstaffel


In einem Entscheidungsspiel zwischen unserer D-Jugend und dem FV Hollenbach musste der Teilnehmer an der Qualifikation für die Talentrunde ermittelt werden. Im Schäufelfeld wogte die Partie bei hohem Tempo von Anfang an hin und her. Die Gäste aus Hollenbach zeigten von Beginn an, warum sie als Favoriten in die Partie gingen. Die Jungs der SGM Bühlerzell/Bühlertann hielten jedoch stark dagegen und konnten durch eine tolle Aktion von Lukas nach 8 Minuten in Führung gehen. Nicht weniger schön anzusehen, war der Ausgleichstreffer durch die Gäste Mitte der ersten Halbzeit. Mit einem Unentschieden und einigen Chancen auf beiden Seiten ging es in die Halbzeit. Drei Minuten nach Wiederbeginn brachte Sebastian durch einen direkt verwandelten Freistoß unser Team wieder in Führung. Die Gäste zeigten nun mit schönen Spielzügen und viel Druck, warum sie favorisiert waren. Unsere Jungs hielten als Mannschaft mit einer geschlossenen und kämpferischen Leistung voll dagegen. Als alle schon mit dem Schlusspfiff rechneten, gelang den Hollenbachern nach einem Freistoß noch der Ausgleich. Die anschließende Verlängerung über 2x5 brachte keine weiteren Tore, so dass ein Elfmeterschießen entscheiden musste. Der erste Strafstoß der Gäste landete am Außenpfosten, während alle unsere Schützen sicher trafen und einen umjubelten Sieg, der gleichzeitig die Teilnahme an der Talentrunde bedeutet, gemeinsam mit den zahlreichen Zuschauern und der Kellerwaldkurve feiern durften. Vielen Dank nochmals an alle Zuschauer, Unterstützer, Eltern und Freiwillige, die uns am Samstag, aber auch schon während der ganzen Saison immer unterstützt haben!

Es spielten
Paul Hofer, Silas Bidenbach, Nick Schuska, Sebastian Funk (1), Lukas Krauß (1), Lukas Heiner, Nils Mack, Marc Saile, Leo Rettenmeier, Luis Hannemann, Chris Wappler, Matthis Rieg und Noah Kilian.