Seite drucken
Sportfreunde Bühlerzell (Druckversion)

News-Archiv

News-Archiv der Aktiven Herren

Aktive: 1. Spieltag

Bezirksliga Hohenlohe:

SC Michelbach/Wald – Spfr. Bühlerzell 1:0 (0:0)

Bühlerzells Sportfreunde starteten mit einer Niederlage in die neue Saison. Im Aufeinadertreffen zwischen Meisterschaftsfavorit und Vizemeister setzten sich die Gastgeber verdientermaßen mit 1:0 durch. Das Tor des Taqes erzielte Michelbachs Heimkehrer Alexander Ertle in der 82. Minute.

Die Platzherren zeigten in dieser Partie den besseren Fußball, spielten abgeklärter und hatten eine sehr gute Ordnung im Spiel. Sie ließen die Gäste kaum zur Entfaltung kommen, störten früh. Dazu kam, das sich die Gäste zu viele einfache Fehler leisteten. Für die Mannschaft um Trainer Manfred Faust war es in fünfte Niederlage in Folge in Michelbach/Wald.

Schon nach drei Minuten ergab sich für Bühlerzells Michael Hannemann nach einem Freistoß von Edwin Rieg eine Kopfballmöglichkeit, der Zeller Mittelfeldspieler verpasste aber knapp. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit war es Sportfreude – Torhüter Nils Hägele, der mit drei Glanzparaden dafür sorgte, dass seine Mannschaft nicht in Rückstand geriet. In der 6. Minute entschärfte er einen Freistoß von Daniel Busch.

Danach bot sich SC – Angreifer Florian Langer mehrmals die Chance zum Führungstreffer. Drei mal tauchte er alleine vor dem Zeller Tor auf. Zwei mal klärte Nils Hägele im Herauslaufen (20./27.), ein mal vertändelte Langer (22.). Allen drei Möglichkeiten gingen Bühlerzeller Abspielfehler in der eigenen Hälfte voraus.

Die Sportfreunde hatten in dieser ersten Hälfte keine weitere nennenswerte Offensivaktion. Marcel Mössner scheiterte in der 57. Minute mit seinem Schuss aus 20 Metern wiederum an Nils Hägele, eine Minute später erging es Alexander Ertle mit seinem Flachschuss aus 10 Metern nicht besser.

Unmittelbar danach geriet Bühlerzell in Unterzahl, als Armin Probst die gelb-rote Karte sah.

Nach Rechtsflanke von Josef Wagner bot sich Mike Dörr in der 61. Minute eine sehr gute Kopfballmöglichkeit, der Ball strich aber um Zentimeter über das SC – Gehäuse. Auf Seiten der Gastgeber sorgte der eingewechselte Asmir Horozovic für zusätzliche Impulse. Pech hatte er, als sein Kopfball in der 74. Minute nur am Pfosten landete.

Das Tor des Tages fiel in der 82. Minute. Asmir Horozovic konnte sich auf der linken Seite durch spielen, passte überlegt zurück zum mitgelaufenen Alexander Ertle, der per Flachschuss aus 14 Metern traf. Michelbachs Angreifer Andreas Gerster sah in der 88. Minute dann die rote Karte. In der Nachspielzeit bot sich Michael Hannemann eine Abprallerchance zum Ausgleich, er setzte den Ball aber am Tor vorbei.

Spfr. Bühlerzell;

Nils Hägele,

Josef Wagner (85. Tobias Becker), Jörg Rosenfeld, Ralph Schön, Edwin Rieg,

Matthias Gronbach, Marcus Becker (88. Johannes Nübel), Heiko Müller, Michael Hannemann,

Armin Probst, Mike Dörr.

Torfolge: 1:0 Alexander Ertle (82.).

Schiedsrichter: Marco Rüttgers (Niedernhall)

Die weiteren Ergebnisse und die Tabelle der Bezirksliga Hohenlohe

Kreisliga A 2:

FC Matzenbach – Spfr. Bühlerzell II 1:2 (0:1)

Bühlerzells Rückkehr in die Kreisliga A verlief erfolgreich. In der ersten halben Stunde zeigten die Gäste das bessere Spiel. Im weiteren Verlauf war die Partie dann im großen und ganzen ausgeglichen. Nach 15 Minuten hatte Sebastian Korcz mit einem Flachschuss aus 18 Metern zum 0:1 getroffen. Nur drei Minuten später traf Matzenbachs Mirco Bürstlein mit einem Schuss aus gut 22 Metern nur die Unterkante der Latte.

Zwei Minuten nach Wiederbeginn konnte Tobias Hanselmann per Flachschuss aus halblinker Position ins lange Eck zum 1:1 ausgleichen. In der 61. Min. hatte Ingo Rettenmaier auf Zeller Seite Pech. Nach seiner Direktabnahme tanzte der Ball zwei mal auf der Latte.

Für die Entscheidung sorgte Chalid Mohammed Ali, der nach Eckball in der 70. Minute ebenfalls per Direktabnahme zum 1:2 traf.

Spfr. Bühlerzell II:

Rainer Kunz,

Marco Mai, Chalid Mohammed Ali, Ingo Rettenmaier (85. Johannes Köger), Simon Köger,

Jochen Wengert, Johannes Nübel, Tobias Becker, Jan Gaugel,

Matthias Ludewig (78. Frank Funk), Sebastian Korcz.

Torfolge:

0:1 Sebastian Korcz (15.), 1:1 Tobias Hanselmann (47.), 1:2 Chalid Mohammed Ali (70.)

Die weiteren Ergebnisse und die Tabelle der Kreisliga A 2:

Reserven: 4:1

Torschütze zum zwischenzeitlichen 3:1 Anschlusstreffer war Matthias Rall.

Die nächsten Spiele unsere aktiven Mannschaften am Sonntag, 23.08.2009 :

SPFR. Bühlerzell I - TSV Crailsheim II (15:00 Uhr)

SPFR. Bühlerzell II - VfB Jagstheim (13:15 Uhr)

SPFR. Bühlerzell III - VfB Jagstheim II (11:30 Uhr)

http://www.sportfreunde-buehlerzell.de/de/sportarten/fussball-aktive-herren/news-archiv/?no_cache=1