Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

Fußball Aktive - Saison 2019/2020: Vorschau 11. Spieltag

Bezirksliga Hohenlohe:
TSV Obersontheim – Spfr. Bühlerzell

Termin: Sonntag, 27. Oktober 2019, 15.00 Uhr

Nach der Niederlage am letzten Wochenende gegen Michelfeld herrschten bei Bühlerzell Enttäuschung und auch Ratlosigkeit. Nach zuletzt einem Zähler aus vier Spielen sind die Sportfreunde auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Die Tendenz zeigt damit weiter nach unten. Erinnerungen an das Abstiegsjahr 2015 werden wach. Da hatten die Sportfreunde nach zehn Spieltagen sechs Punkte. In Obersontheim gab es für Bühlerzell in den letzten acht Gastspielen gerade mal einen Sieg und der liegt auch schon etwas zurück. Es ist die 25. Auflage dieses Derbys auf Bezirksligaebene. Noch nie waren die Vorzeichen tabellenmäßig so unterschiedlich. Im Endeffekt spiegeln sich die bisherigen Bühlerzeller Leistungen im Tabellenplatz wieder. Nach wie vor gibt es Defizite im gesamten Spielverhalten. Defensiv sichtbar in der Art der Gegentore, offensiv als erstes im Auslassen der Möglichkeiten. Es fehlt derzeit die Fähigkeit, ein Spiel für sich zu entscheiden. Das Michelfeld-Spiel in Kurzfassung: Rückstand durch Eigentor, 0:2 zur Pause, ins Spiel zurück gekämpft, Elfmeterchance ausgelassen, grobe Fehler vor den weiteren Gegentoren, am Ende 0:4. Fehlen werden am Sonntag Patrick de Gruyter, Uwe Schuch und Fabian Zühlke.

 

Kreisliga B1:
Spfr. Bühlerzell II - spielfrei

 

Kreisliga B1 Reserve:
Spfr. Bühlerzell III - spielfrei