Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

E-Junioren 2023/2024: E-Jugend räumt beim Kärcher-Cup in Obersontheim ab

Die E-Jugend der SGM Bühlertann/ Bühlerzell hat am 28.01.2024 mit drei Mannschaften am diesjährigen Kärcher-Cup beim TSV Obersontheim teilgenommen. Bei den Teameinteilungen hatten wir für das Hallenturnier etwas durchgemischt.

In der Gruppe A hatten es unsere Teams E1 und E2 noch mit dem TSV Gaildorf 1 und der SGM Vellberg/ Obersontheim 1 zu tun. Gegen beide Gegner konnte jeweils gewonnen. Beim vereinsinterne Duell konnte sich das Team E1 knapp mit 1 : 0 durchsetzen und wurde somit Gruppensieger vor unserem Team E2. Damit standen beide als Halbfinalteilnehmer fest.

Die Gegner vom Team E3 in Gruppe B waren der TSV Gaildorf 2, das Juniorteam Kocher/ Lein, die 2. Mannschaft von Vellberg/ Obersontheim und der SGM Eutendorf/ Ottendorf. Das Team startete mit einer knappen und vermeidbaren Niederlage gegen Gaildorf. In den weiteren Spielen konnten wir dann dreimal gewinnen und waren am Ende Gruppensieger der Gruppe B vor dem Juniorteam Kocher/ Lein. Damit hatte auch das dritte den Halbfinaleinzug geschafft.

Somit kam es im Halbfinale zu folgenden Begegnungen:

SGM Bühlertann/ Bühlerzell 1 - Juniorteam Kocher/ Lein 4:0

SGM Bühlertann/ Bühlerzell 3 - SGM Bühlertann/ Bühlerzell 2 1:7


Das Turnier war bis dahin bereits ein super Erfolg, der nun noch durch die Finalteilnahme unserer beiden Teams gekrönt wurde.
Doch zunächst stand noch das kleine Finale um den 3. Platz auf dem Spielplan. Hier bekam es unser Team E3 erneut mit dem Juniorteam Kocher/ Lein zu tun. Konnten wir im Gruppenspiel noch knapp mit 3:2 gewinnen, reichte es im Spiel um Platz 3 nicht und wir mussten uns mit 2:0 geschlagen geben.
Zum Schluss stand das Finale unserer Teams E1 und E2 an. Auch hier ging das Gruppenspiel knapp an die E1, was im Finale dann aber genau andersherum aussah. Das Team E2 konnte sich mit einem 4:1 zum Sieger des Kärcher Cups 2024 krönen.
Durch die tolle Leistung unserer Jungs konnten wir drei der vier zu vergebenden Pokale aus Obersontheim die Bühler aufwärts mitnehmen. SPITZE gemacht!!
Folgende Teameinteilung war am Start:

E1: Elias Malich, Jan Möller, Max Delekat, Jonah Kilian, Finn Faller, Max Siegle, Titius Bürger
E2: Devin Repp, Julian Hofmann, Luis Bareiß, Fabian Schirle, Linus Rettenmeier, Matti Scheper, Leon Rieg
E3: Younes Lahyane, Yousef Lahyane, Maxim Meiser, Mika Franz, Levin Schulz, Max Schwarz, Leonard Befuß, Mike Holstein