Sportfreunde Bühlerzell

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Die Sportfreunde informieren

E-Junioren 2023/2024: E1 der SGM Bühlerzell/Bühlertann wird Staffelmeister

Im letzten Spiel der Kreisstaffel 3 kam es zum aufeinandertreffen zwischen den noch ungeschlagenen Teams der SGM Bühlertann/ Bühlerzell 1 und der SGM Schwäbisch Hall 1, was gleichzeitig bedeutete das der Sieger auch Staffelmeister ist. Nachdem das Spiel mit einem 3 : 3 endete und das Torverhältnis nich gewertet wird, musste ein Entscheidungsspiel klären wer den Titel holt. Dieses fand am 18.06.2024 im Breiteichstadion in Schwäbisch Hall statt. Hier sicherte sich mit einem 3 : 0 Sieg die SGM aus dem Bühlertal den Titel in der Kreisstaffel 3 und beendete die Saison mit 16 Punkten und 35:8 Toren.
Für die SGM Bühlertann/ Bühlerzell kamen folgende Spieler zum Einsatz: Luis Bareiß, Jonah Kilian, Elias Malich, Jan Möller, Fabian Schirle, Niklas Heese, Matti Scheper, Lena Kiesel, Linus Rettenmeier, Julian Hofmann
Die E2 startete nach der souveränen Qualistaffel in der Rückrunde in der Kreisstaffel 7 wo sie es ausschließlich mit 1er Mannschaften aus Steinbach, Hessental, Vellberg/Obersontheim, Mainhardt, Gaildorf und Bibersfeld zu tun hatte. Die Jungs waren bis zum letzten Spiel ungeschlagen und Punktgleich mit dem Tabellenführer aus Steinbach. Das letzte Saisonspiel fand gegen den Tabellennachbarn aus Hessental statt. Hier mussten wir uns geschlagen geben und für Hessental den Zweiten Platz abgeben. Am Ende landeten wir im Feld der 1er-Mannschaften auf dem tollen 3. Platz und hatten 13 Punkte und 31:15 Tore.
Im Kader der E2 waren: Max Delekat, Benedikt Schreiber, Finn Faller, Titius Bürger, Max Schwarz, Linus Rettenmeier, Leon Rieg, Maxim Meiser, Julian Hofmann, Max Siegle, Niklas Heese
Auch bei der E3 gab es nach der erfolgreichen Qualirunde eine neue Einteilung und die Gegner waren Zweier Teams aus Gaildorf, Steinbach, Michelbach, Michelfeld, Ottendorf/Eutendorf und Gailenkirchen. Das Team konnte in dieser Staffel nicht an die erfolgreiche Vorrunde anknüpfen und beendete mit 0 Punkten und 9:40 Toren die Rückrunde auf dem 7. Platz.
Im Einsatz waren: Mika Franz, Leonard Befus, Levin Schulz, Finn Idler, Jona Klotzbücher, Marlon Machauer, Devin Repp, Tim Hieber, Max Siegle, Younes Lahyane, Yousef Lahyane, Anton Glöckler
Mit der E4 hatten wir, aufgrund der Vielzahl an Spielern, ein neues Team gemeldet. Ergänzt wurden die E-Jugendlich durch Spieler aus dem älteren F-Jugend Jahrgang. Das Team hat in den 6 Spielen einmal gewonnen und zwei Unentschieden erreicht. Am Ende war es Tabellenplatz 6 mit 5 Punkten und 19:31 Toren.
In dem Team haben gespielt: David Oprea, Tim Hieber, Tim Köhler, Henry Kohler, Theo Riek, Fabian Kempa, Kai Kittner, Anton Glöckler, Mike Holstein, Niklas Schmidt, Lennox Fischer, Maxi Hofmann